Gelungener Kinderbibeltag
"Ich entdecke meine Kirche" - mit diesem Vorsatz trafen sich 32 Kinder zwischen fünf und neun Jahren am vergangenen Samstag zu einem Kinderbibeltag in der Michelbacher Martinskirche. Warum trägt der Pfarrer einen Talar? Wozu ist die Kanzel da? Wie funktioniert die Orgel? Pfarrer Ulrich Enders, Mesnerin Waltraud Rössler und Organist Gebhard Kühnle erklärten den Kindern alles ganz genau. Am Nachmittag durften dann die Kinder selbst in die Rolle von Pfarrer, Mesner oder Organist schlüpfen und bereiteten in verschiedenen Workshops einen festlichen Gottesdienst vor, zu dem auch die Eltern eingeladen waren. Vom Blumenschmuck bis zu den selbstgebackenen Abendmahlsoblaten, vom Orgelspiel bis zur Chorbegleitung - alles übernahmen die Kinder. Betreut wurden sie von einem 12-köpfigen Team unter Leitung von Iris Lang.

Die Kinder hören Herrn Kühnle aufmerksam zu, der Interessantes über die Orgel zu erzählen weiß.

Pfarrer Uli Enders und seine vier jungen Pfarrerskollegen beim Abschlussgottesdienst.