Bericht im Haller Tagblatt vom 16. September 2017