KIRCHLICHE NACHRICHTEN
Ev. Kirchengemeinde Michelbach an der Bilz - Wochenplan
www.ev-kirchengemeinde-michelbach.de


Wochenspruch:

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

 

Lukas 21, 28

 

 

Sonntag, 08. Dezember 2019 – 2. Advent

09.30 Uhr

Freispiel der Kinderkirchkinder

10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfr Watermann) Opfer: Krankenpflege-Förderverein – gleichzeitig ist Kinderkirche: Beginn in der Kirche

17.00 Uhr

Gottesdienst zum Weltgedenktag für verstorbene Kinder in der St. Markus-Kirche Schwäb. Hall (siehe unten)

21.00 Uhr

Liturgisches Männergebet

 

 

Montag, 09. Dezember

19.30 Uhr

Lebendiger Adventskalender: Ökumenisches Hausgebet im Advent – Martinskirche Michelbach

19.00 Uhr

Gospel-Chor (Musiksaal der Grundschule)

20.15 Uhr

Chor der Martinskirche

 

 

Dienstag, 10. Dezember

09.30 Uhr

Krabbelgruppe

14.30 Uhr

„Begegnungsnachmittag Michelbach“ – Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

15.00 – 17.30 Uhr

Pfarrbüro geöffnet

18.00 Uhr

Lebendiger Adventskalender - Waldkindergarten

18.30 Uhr

Jungbläsergruppe

20.00 Uhr

Posaunenchor

 

 

Mittwoch, 11. Dezember

15.00 Uhr

Konfirmandenunterricht

18.00 Uhr

Lebendiger Adventskalender – Kinderkirche, Martinskirche

 

 

 

 

Donnerstag, 12. Dezember

18.00 Uhr

Flötenkreis

18.00 Uhr

Lebendiger Adventskalender – Fam. Lang/Voigt, Landschaftspflegehof Hirschfelden

 

 

Freitag, 13. Dezember

9.00-11.00 Uhr

Pfarrbüro geöffnet

15.30 Uhr

Gottesdienst im ASB-Seniorenheim Michelbach

18.00 Uhr

Lebendiger Adventskalender – Ute Haun, Hirschfelden

 

 

Samstag, 14. Dezember

10.00 – 11.00 Uhr

Krippenspielprobe, Gemeindehaus

 

 

Sonntag, 15. Dezember – 3. Advent

09.30 Uhr

Freispielzeit der Kinderkirche

10.00 Uhr

Gottesdienst (Prädikant Ralph Schröder + Posaunenchor) Opfer: Partnergemeinde Ebensee; gemeinsamer Beginn mit der Kinderkirche

 

 

Wenn nicht anders angegeben,
finden die Veranstaltungen im Gemeindehaus statt.


Kirchenwahlen 2019 – Endergebnis

 

Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wähler, die am vergangenen Sonntag Ihre Stimmen für Kirchengemeinderat und Landessynode abgegeben haben! Hier nun die Ergebnisse der Wahlen:

 

Bei der Wahl zum Kirchengemeinderat wurden mit folgenden Stimmzahlen gewählt:

Dr. Eißen, Wolfgang

398

Jung-Pantic, Dorothee

296

Lang, Hartmut

549

Leister, Dorothee

358

Pawel-Harr, Christine

423

Polster, Susanne

429

Rädler, Kirsten

311

Schleyerbach, Fritz

358

Weippert, Micha

448

Wahlberechtigte

1516

Wähler

418

ergibt Wahlbeteiligung

27,57 %

gültige Stimmen insg.

3570

 

 

Die Wahl der Landessynode hier vor Ort in Michelbach/Bilz hatte folgendes Ergebnis:

Nicht-Theologen

 

 

Andrea Bleher

257

Annette Sawade

274

Falk Sulek

220

Theologen:

Matthias Bilger

122

Kurt Wolfgang Schatz

113

Holger Stähle

149

Wahlberechtigte

1516

Wähler

398

ergibt Wahlbeteiligung

26,30 %

gültige Stimmen insg.

1135

 

Dieses Ergebnis in Michelbach/Bilz spiegelt auch die Stimmenverteilung im gesamten Wahlkreis Künzelsau – Schwäbisch Hall – Gaildorf wieder. In die Synode gewählt sind daher: Andrea Bleher (Lebendige Gemeinde, 12 571 Stimmen) und Annette Sawade (Evangelium und Kirche, 9362 Stimmen) als Nicht-Theologen und Pfarrer Holger Stähle (Offene Kirche, 5240 Stimmen) als Theologe. Sie werden in den kommenden Jahren in der Landessynode unseren Wahlkreis vertreten und sind somit auch Ansprechpartner für alle Anliegen in dieser Sache.

 

Alle weiteren Wahlergebnisse aus der gesamten Landeskirche sowie die endgültige Sitzverteilung in der Synode finden Sie unter www.kirchenwahl.de. Dort finden Sie auch Analysen und Kommentare zur Kirchenwahl 2019. Das jetzige Wahlergebnis hat für die Synode deutlich veränderte Mehrheitsverhältnisse geschaffen. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die die Kirchenwahl schon Monate im Voraus vorbereitet und organisiert haben, an das Pfarrbüro, den Ortswahlausschuss, die Wahlhelfer und alle, die anderweitig mitgeholfen haben. Ein besonderes Dankeschön geht hierbei an Andrea Windisch, die als Pfarramtssekretärin den gesamten „Papierkram“ gebändigt und organisiert hat und an Tilman Schwenk, der als Vorsitzender des Wahlausschusses für einen reibungslosen Ablauf der Wahl gesorgt hat. Und schließlich noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Wählerinnen und Wähler, die ihre Stimme für ihre evangelische Kirche abgegeben haben!


Spielezeit im Gemeindehaus von 9.30 Uhr bis 10.00 Uhr!
Alle Kinderkirchkinder sind eingeladen, miteinander zu spielen und zu basteln. Die Kinder werden vom Spielezeitteam betreut.
Es freuen sich Emily, Katharina und Marie

Zweiter Advent in der Kinderkirche
Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich zum Kindergottesdienst eingeladen. Gerne dürfen bei den jüngeren Kindern auch die Eltern mitkommen.
Im Advent beginnen wir immer gemeinsam mit den Erwachsenen in der Kirche. Dort sehen wir den Adventskranz, den Adventstisch mit den schönen Figuren an und hören festliche Adventsmusik.
Vor der Predigt gehen wir ins Gemeindehaus und feiern dort weiter. Am zweiten Advent hören wir die Geschichte vom kleinen Eselchen und dem Engel. Und wir singen Lieder von unserem Krippenspiel.
Wir freuen uns auf viele kleine und große Kinder!
Iris, Emily und Marie



Die Proben für das Krippenspiel beginnen
Alle Kinder, die sich für das Krippenspiel bei Iris Lang angemeldet haben, treffen sich am Samstag, den 7. Dezember von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Gemeindehaus zur ersten Probe. Es muss nichts mitgebracht werden.
Die weiteren Proben sind jeweils samstags, 14. Dezember und 21. Dezember von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Und am 23. Dezember von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Nur Kinder die sich angemeldet haben und Zeit haben an den Proben teilzunehmen, können am Krippenspiel mitwirken. Wir danken für Ihr Verständnis.


Trauergruppe und Trauergottesdienst
Der 2. Sonntag im Dezember ist weltweit der Gedenktag für verstorbene Kinder. Daher finden an diesem Sonntag auch bei uns Gottesdienste statt. Herzlich einladen möchten wir daher zu einem solchen Gottesdienst am 8. Dezember 2019 um 17 Uhr in die St. Markus-Kirche in Schwäbisch Hall, Hagenbacher Ring 209. Eingeladen sind alle Eltern, die ein Kind verloren haben und die Geschwister der verstorbenen Kinder – ganz egal, wie alt dieses Kind war.



Lebendiger Adventskalender

jeweils von 18.00 bis 18.15 Uhr

Diese Woche:

Montag, 09. Dezember, 19.30 Uhr!!

Hausgebet im Advent,  Martinskirche

 

Dienstag, 10. Dezember

Waldkindergarten, Am Waldkindergarten, Michelbach

 

Mittwoch, 11. Dezember

Kinderkirche, Martinskirche Michelbach

 

Donnerstag, 12. Dezember

Fam. Lang/Voigt, Landschaftspflegehof Hirschfelden

 

Freitag, 13. Dezember

Ute Haun, Sanddornstr. 24, Hirschfelden


Herzliche Einladung zum
Ökumenischen Hausgebet im Advent

Am Montag, den 9. Dezember 2019 um 19.30 Uhr 
In unserer Ev. Martinskirche in Michelbach

Zum Thema „Wüste verwandelt“ sind wir mit Liedern,
Textmeditation und Gebet in ökumenischer Geschwisterlichkeit verbunden.

Alle sind herzlich willkommen! Dauer etwa 45 Minuten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ute Haun und Christine Pawel-Harr