"Helfende Hände"


suchen wir immer wieder für die verschiedensten Aufgaben im Gemeindeleben.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Gemeindefesten, Leute, die mit anpacken, wenn einmal handwerklich etwas gemacht werden muss, Backfreudige, die Kuchen spenden usw.


 

"Helfende Hände" soll also ein Kreis von Menschen sein, die zur Mitarbeit bereit sind und sich darauf ansprechen lassen. Immer, wenn im Nachrichtenblatt das Logo auftaucht, ist tatkräftige Hilfe gefragt.

Wer mitmachen will, kann sich im Pfarramt oder bei Kirchengemeinderatsmitgliedern melden.